3D-/4D-Ultraschall

3D-/4D-ULTRASCHALL

Praxis


Die fotorealistische Darstellung des Ungeborenen und seiner Bewegungen in „Echtzeit“ fasziniert viele Patientinnen („Babyfernsehen“).

Bei bestimmten Fragestellungen und Erkrankungen des Kindes können durch den Einsatz dieser neuen Technologie aber auch zusätzliche diagnostische Hinweise erhalten werden. Wir wenden den 3D/4D-Ultraschall dann im Rahmen eines speziellen Organultraschalls gezielt an.

Der 3D/4D-Ultraschall bei unauffälligen Schwangerschaften ist keine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen, wir bieten ihn daher als Selbstzahlerleistung an.