Öffungszeiten

Mo.-Fr. 8.00-12.00 Uhr
Di. 15.00-19.00 Uhr
Mo. & Do. 15.00-18.00 Uhr
Fr. 14.00-17.00 Uhr

Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin

AKUPUNKTUR UND TRADITIONELLE CHINESISCHE MEDIZIN

Praxis


Die chinesische Medizin ist eine jahrtausendealte Heilkunst, die auf Erfahrungsmedizin beruht. Sie versteht den Menschen als Einheit (Körper – Seele – Geist), hat also einen ganzheitlichen Ansatz und behandelt auch Krankheit in dieser Komplexität.

Eine Krankheit wird als Dysharmonie der Lebensenergie Qi definiert. Diese Lebensenergie fließt kraftvoll, harmonisch und ausgeglichen in uns – dann sind wir gesund und Körper, Seele und Geist befinden sich im Gleichgewicht.

Die Diagnostik in der chinesischen Medizin basiert auf einer speziellen Anamnese, körperlichen Untersuchung sowie Puls- und Zungendiagnostik. Abhängig vom Ergebnis dieser Diagnostik wird ein Therapiekonzept ausgearbeitet. Neben der bekanntesten Behandlungsmethode, der Akupunktur (Beeinflussung des gestörten Qi-Flusses in den Meridianen mit Nadeln) gehören zum ganzheitlichen Konzept die Ernährungslehre, die Kräutertherapie sowie QiGong. Weniger bekannt, aber ebenso zum Einsatz kommen Moxibustion, Gua Sha und Aku-taping.

Die TCM – Diagnostik und – Therapie wird nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.